News

BRAND SAFETY STUDIE Q2 - ÖSTERREICH

Unsere Q2 Brand Safety Studie für Österreich hat gezeigt, dass Werbeauftraggeber, die viel im Long Tail des Internets werben auch höhere Ad Fraud, Malware und Phishing Raten aufweisen und Ihre Marken in Umfeldern exponieren, die markenkritisch sind.

Lesen Sie mehr 19.07.2019
65% DER GRÖSSTEN ENGLISCHEN BRANDS WERBEN IN MARKENKRITISCHEN UMFELDERN

Ebiquity arbeitete mit zulu5 zusammen, um die Markensicherheit auf dem britischen Markt für digitale Werbung zu bewerten. Die Studie analysierte mehr als vier Millionen relevante Internetdomänen. Wir haben festgestellt, dass allein im ersten Quartal 2019 Anzeigen von fast zwei Dritteln der Top-100-Werbetreibenden in Großbritannien in Umgebungen geschaltet wurden, die von vielen als nicht markensicher eingestuft werden.

Lesen Sie mehr 27.06.2019
ZULU WHITE ERMÖGLICHT PORTALBETREIBERN IHRE ONLINE-WERBEUMSÄTZE ZU OPTIMIEREN

Vorbei sind die Zeiten manueller Marktinformationen, in denen festgestellt wurde, welche Werbekampagnen einem Publisher entgangen sind.

Lesen Sie mehr 04.06.2019
EU WAHLEN - ÖSTERREICHISCHE PARTEIEN WERFEN SICH IN DIGITALE WERBEUMFELDER

zulu5 hat die digitale Werbestrategien der grössten Österreichischen Parteien im Hinblick auf die EU Parlamentswahlen analysiert. Ein grosser Abwesender sticht heraus.

Lesen Sie mehr 14.05.2019
BRAND SAFETY STUDIE MIT EBIQUITY – FÜHRENDE MARKEN NOCH IMMER EXPONIERT

Die Untersuchung von über 4 Millionen kritischen Seiten im ersten Halbjahr 2018 ergab, dass 3 von 4 der 100 größten DACH Werbetreibenden auf nicht-markensicheren Umfeldern ausgespielt wurden.

Lesen Sie mehr 20.11.2018